Starke Magnete zu starken Preisen.

Große Stückzahlen? vertrieb@maqna.de

Luftqualitätsfühler mit Ampelfunktion

6 Artikel

pro Seite
Absteigende Sortierung

6 Artikel

pro Seite
Absteigende Sortierung

AlNiCo Magnete – eine spannende Mischung

Die Bezeichnung AlNiCo zeigt bereits an, dass es sich um eine Zusammensetzung verschiedener Stoffe handelt. Allerdings werden beim Namen zwei Bestandteile unterschlagen: Eisen und Kupfer. Die restlichen Anteile sind im Namen enthalten, es handelt sich dabei um Aluminium, Nickel und Cobalt. Diese Mischung wurde im Jahr 1931 erstmals von einem japanischen Metallurgen hergestellt.

Die magnetische Wirkung ergab sich durch Zugabe von Aluminium zu einer Eisen-Nickel-Legierung. So entstanden die ersten AlNiCo Magnete, mit für die damalige Zeit äußerst starken und vor allem permanenten Magneteigenschaften. Diese positiven Eigenschaften sind aber noch nicht alles, AlNiCo Magnete sind außerdem sehr hitzebeständig und lassen sich in verschiedene Formen bringen – ganz nach Ihrem gewünschten Anwendungsbereich.

Magnetsiche Kräfte demonstrieren

Unsere Schulmagnete aus AlNiCo werden gern in Schulversuchen eingesetzt, um die magnetischen Kräfte zu verdeutlichen. Unser Sortiment umfasst Stabmagnete, Quadermagnete und Hufeisenmagnete. Diese Magnete verfügen über eine rot-grüne Lackierung und eignen sich daher ideal für schulische Experimente.

Magnete für verschiedene Einsatzgebiete

Bei maqna findet jeder den perfekten Magnet für sein Einsatzgebiet. Ob im privaten oder geschäftlichen Umfeld, Magnete sind kleine Helfer für die unterschiedlichsten Einsatzfelder.